backward
forward

Sommer im Villgratental

Wandern, Mountainbiken, Sehenswürdigkeiten

Ihr kommt im Sommer von einer ausgiebigen Wandertour vom Berg, das Funktionsshirt klebt klitschnass am Körper, Schweißperlen tropfen von der Stirn und Ihr sehnt Euch nach Abkühlung. Wie toll, dass neben der Badl-Alm der Bach mit kühlem Wasser zu Tal rauscht. Füße rein, Kaltgetränk bestellt... und schon sind die hochsommerlichen Temperaturen erträglicher. Ja: Im Villgratental gibt es neben langen Wintern auch noch richtige Sommer. Mit viel Sonne und milder Wärme. Auf etwa 1.500m Seehöhe gelegen, ist hier selbst der heißeste Sommer deutlich angenehmer als in der stickigen und schwül-heißen Großstadt. Das lässt außerdem viele Spielräume für Aktivitäten. Wandern ist nur eine davon. Bergsteigen, Mountainbike fahren, oder mit dem e-Bike die Gegend erkunden sind weitere. Aber vielleicht tut es auch der lehrreiche Waldspaziergang? Pflanzen bestimmen, Pilze kennenlernen, Waldbeeren pflücken. Und abends in Innervillgraten dem über die Grenzen hinaus bekannten Blasmusik-Kapelle lauschen. Herz, was "willste" mehr... Okay: Noch ein Kaltgetränk. Bitte, gerne!

Aktivitäten Sommer Villgratental

Share
+43484320026 info@badl-alm.at Whatsapp